Schnelltests für die Nase

Führen Sie den Corona Schnelltest für die Nase durch und erhalten Sie in nur 15 Minuten einen qualitativen Nachweis über eine bestehende Corona-Infektion. Erkennen Sie eine Corona-Erkrankung frühzeitig, um Ihre Mitmenschen vor einer Ansteckung zu schützen! - weiterlesen

 

Corona Antigen Schnelltests für die Nase kaufen

Hier finden Sie eine große Auswahl an SARS-CoV-2 Antigen Tests per Nasenabstrich. Unser Sortiment verfügt sowohl über Selbsttests für medizinische Laien als auch über Schnelltests, die speziell für medizinisch geschultes Personal entwickelt wurden. Jedes Produkt ist entsprechend des Anwendungsgebiets gekennzeichnet. Achten Sie daher beim Kauf auf die Kennzeichnung „Laientest“ oder „nur für med. Fachkreise“. In der Kategorie Selbsttests/ Laientests finden sie Corona Selbsttests, die Sie ganz einfach als Laien zuhause anwenden können.

Sie können hier im Shop Corona Antigentests mittels Nasenabstrich in kleinen Mengen für den privaten Gebrauch erwerben. Ein Kauf auf Rechnung ist jederzeit möglich. Ab 100€ Bestellwert versenden wir Ihre Ware kostenlos.

Dank unserer Staffelpreise erhalten Sie auch größere Mengen stets zu besten Preisen. Die jeweiligen Staffelpreise und Mengen finden Sie auf den Produktseiten der einzelnen Corona Schnelltests.

Benötigen Sie dagegen große Stückzahlen für Tests in Betrieben oder öffentliche Einrichtungen wie Kindergärten oder Schulen, dann kontaktieren Sie uns gerne hier: Großhandel / Große Stückzahlen. Ab 500 Einheiten erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot zu unseren attraktiven Großhandels-Konditionen.

 

Für wen, wann und wo ist der Einsatz von Corona Antigen Schnelltests für die Nase sinnvoll?

Führen Sie einen Corona Schnelltest für die Nase durch, wenn Sie mit einer SARS-CoV-2-positiv getesteten Person in Kontakt standen oder Sie selbst an Corona-typischen Symptomen leiden. Bedenken Sie jedoch, dass eine Corona-Infektion auch asymptomatisch (ohne Symptome) verlaufen kann. Daher sollten Sie auch ohne Symptome im regelmäßigen Abstand einen Schnelltest durchführen. Besonders vor Kontakten zu gefährdeten Personen (wie Senioren, Menschen mit Vorerkrankungen oder schwachem Immunsystem) sollten Sie einen Corona Schnelltest durchführen, um diese Personen vor einer Infektion zu schützen. Testen Sie sich generell präventiv vor privaten Zusammenkünften oder größeren Veranstaltungen. Auch in Kindergärten, Schulen, öffentlichen Einrichtungen oder Betrieben empfehlen wir eine regelmäßige Durchführung von Corona Schnelltests empfohlen, um Infektionen frühzeitig zu erkennen und die Verbreitung einzudämmen.

Corona Schnelltests per Nasenabstrich sind prinzipiell für jede Person geeignet. Für (Klein-)Kinder, ältere Menschen, Personen mit einer Behinderung oder besonders sensible Personen könnte jedoch ein Lolli- oder Spucktest als angenehmer empfunden werden. Schnelltests für medizinisches Fachpersonal sind vor allem für den Einsatz in Laboren, Apotheken, Krankenhäusern sowie öffentlichen Corona-Teststellen gedacht.

 

Was sind Corona Antigen Schnelltests für die Nase?

Bei einem Corona Schnelltest für die Nase handelt es sich um einen Antigen Test, mit dem Sie innerhalb von 15 Minuten einen qualitativen und direkten Nachweis über eine bestehende Corona Infektion erhalten.

Bei einer Infektion mit dem Corona-Virus sammeln sich in den Schleimhäuten Teile des Proteins Nukleokapsid, aus dem die Hülle des Virus besteht. Wenn Sie bei einer bestehenden Erkrankung einen Abstrich aus der Nase entnehmen, reagiert der Schnelltest auf diese Antigene und zeigt ein positives Testergebnis an. Der Schnelltest für die Nase zeichnet sich dabei durch eine hohe Sensitivität und Spezifität aus. Außerdem können Sie das Ergebnis vor Ort ablesen und müssen Ihre Probe nicht in ein Labor schicken.

Möchten Sie dagegen herausfinden, ob sich bei Ihnen Antikörper gegen das Corona-Virus durch eine Impfung oder eine vergangene Corona-Infektion im Blut befinden, dann verwenden Sie einen Antikörper-Schnelltest.

 

Wie benutzt man einen Corona Antigen Schnelltest für die Nase richtig?

Achten Sie bei der Benutzung eines Corona Schnelltests auf die korrekte Durchführung, um das Testergebnis nicht zu verfälschen.

  • Führen Sie den Einwegtupfer nacheinander in beide Nasenlöcher ein. Bewegen Sie den Tupfer mit leichtem Druck in kreisenden Bewegungen für etwa 20 Sekunden an den Nasenscheidewänden entlang.
  • Vermischen Sie den Nasenabstrich mit der Extraktionslösung im Röhrchen.
  • Geben Sie 4 bis 5 Tröpfchen der Extraktionslösung auf die Testkassette (die genau Mengen finden Sie in der Packungsbeilage Ihres Schnelltests).
  • Nach 15 Minuten können Sie das Ergebnis Ihres Antigen Schnelltests von der Testkassette ablesen. Es sind drei potenzielle Testergebnisse möglich:
    • Ungültiges Testergebnis: Wenn keine Linie im Sichtfenster erscheint, ist der Test ungültig. Führen Sie bitte einen weiteren Schnelltest durch.
    • Negatives Testergebnis: Wenn nur eine Linie bei der C-Markierung erscheint, sind Sie höchstwahrscheinlich nicht mit dem Corona-Virus infiziert.
    • Positives Testergebnis: Wenn eine zweite Linie neben der T-Markierung erscheint, sind Sie aller Wahrscheinlichkeit nach mit dem Corona-Virus infiziert. Führen Sie zur Sicherheit einen weiteren Antigen Schnelltest durch oder erfragen Sie bei Ihren Hausarzt telefonisch die Möglichkeit, einen PCR-Test durchzuführen. Begeben Sie sich in Selbstisolation und beachten Sie die aktuellen Quarantänebestimmungen.
  • Legen Sie zuletzt alle Bestandteile des Testkits in den beiliegenden Sicherheitsbeutel und entsorgen Sie diesen im Restmüll.