Hand-Desinfektionsmittel

Hand-Desinfektionsmittel bietet Ihnen eine schnelle und wirksame Möglichkeit Ihre Hände von Bakterien, Viren und Pilzen zu befreien. So verhindern Sie die weitere Verbreitung von Krankheitserregern über Ihre Hände und schützen sich und Ihr Umfeld vor einer Ansteckung. - weiterlesen

 

Hand-Desinfektionsmittel kaufen

Bei uns im Shop können Sie Hand-Desinfektionsmittel in unterschiedlichen Ausführungen und Mengen kaufen. Wählen Sie aus unserem Sortiment das passende Desinfektionsmittel für Ihren Anwendungsbereich. Wir bieten Ihnen kleinere Hand-Desinfektionsmittel für den privaten Gebrauch und für unterwegs. Größere Kanister für die Verwendung in Einrichtungen oder Betrieben haben wir ebenfalls im Angebot.

Benötigen Sie eine mobile Hygienestation zum Aufstellen oder Desinfektionsspender zur Wandmontage? Mit ihnen machen Sie Desinfektionsmittel jederzeit für ihre Mitarbeiter, Kunden oder Patienten zugänglich und erleichtern Ihnen das Einhalten von Hygienevorschriften. Durch die Einstellung auf eine bestimmte Dosierung verwenden Sie stets die richtige Menge an Desinfektionsmittel, um die größtmögliche Wirksamkeit zu garantieren.

Erwerben Sie bei uns Desinfektionsmittel für die Hände in kleinen Mengen für den privaten Gebrauch. Ab 100 € Bestellwert versenden wir Ihre Ware kostenlos. Ein Kauf auf Rechnung ist jederzeit möglich.

Benötigen Sie große Mengen für Betriebe oder öffentliche Einrichtungen, dann kontaktieren Sie uns gerne hier: Großhandel / Große Stückzahlen. Ab 500 Einheiten erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot zu unseren attraktiven Großhandels-Konditionen.

 

Wann, für wen & wo macht Hand-Desinfektionsmittel Sinn?

Hand-Desinfektionsmittel bietet eine schnelle und wirksame Möglichkeit Ihre Hände von Krankheitserregern zu befreien. Desinfektionsmittel sind für die regelmäßige Nutzung für nahezu jede Person geeignet und daher sehr vielfältig einsetzbar:

  • Gerade im medizinischen Bereich ist strenge Hygiene von äußerster Wichtigkeit. In Krankenhäusern, Arztpraxen, Laboren oder Pflegeeinrichtungen sollten Sie stets Hände-Desinfektionsmittel zur Verfügung stellen. Im chirurgischen Bereich müssen neben den Händen auch die Unterarme desinfiziert werden.
  • Auch in der Pflege von anderen Personen hilft Hand-Desinfektionsmittel dabei, das Risiko einer Keimübertragung zu mindern.
  • In Betrieben oder öffentlichen Einrichtungen, in denen viele Personen aufeinandertreffen, besteht ein erhöhtes Risiko zur Übertragung von Krankheitserregern. Daher ist es sinnvoll, Hand-Desinfektionsmittel in Büros, Schulen, Kindergärten, Hotels, etc. zur Verfügung zu stellen und so ein hygienisches Umfeld zu schaffen.
  • Im Bereich der Lebensmittelproduktion und der Gastronomie ist Hygiene von größter Bedeutung. Durch Desinfektionsmittel für die Hände Ihrer Mitarbeiter und Kollegen können Sie sie dabei unterstützen, Lebensmittel rein zu halten.
  • Auch im Friseur- oder Kosmetiksalon ist die Desinfektion Ihrer Hände sehr wichtig, um Ihre Kunden und sich selbst zu schützen.
  • Im Alltag ist ein regelmäßiges Händewaschen grundsätzlich ausreichend. Sollten Sie jedoch Kontakt zu einer erkrankten Person haben oder über ein geschwächtes Immunsystem verfügen, hilft Ihnen die Verwendung eines Hand-Desinfektionsmittel dabei, sich selbst zu schützen. Auch während der jährlichen Grippesaison, in der Erkältungszeit oder in einer Pandemie, wie der Corona-Pandemie, hilft die regelmäßige Händedesinfektion dabei, die Verbreitung von Viren und Bakterien zu verringern.
  • Unterwegs, z.B. beim Einkaufen oder in öffentlichen Verkehrsmitteln, können durch Kontakt zu Oberflächen, wie Türgriffen oder Haltestangen, Krankheitserreger übertragen werden. Desinfizieren Sie sich auch hier regelmäßig die Hände, um weder sich selbst noch andere zu gefährden.

 

Was ist ein Hand-Desinfektionsmittel?

Bei einem Hand-Desinfektionsmittel handelt es sich um eine flüssige Lösung, die gegen Krankheitserreger wirkt. Je nach Eigenschaften sind Desinfektionsmittel gegen unterschiedliche Keimarten (Bakterien, Viren und /oder Pilze) wirksam. Angaben zur Wirksamkeit unserer Produkte sowie zu den genauen Wirkungsbereichen finden Sie auf der Produktseite sowie auf der Verpackung des jeweiligen Desinfektionsmittels.

Achten Sie beim Kauf darauf, welche Wirkeigenschaften Sie für Ihren Anwendungsbereich benötigen:

  • Bakterizid wirken gegen Bakterien
  • Viruzid gegen Viren
  • Fungizid gegen Pilze

Die Verwendung eines Hand-Desinfektionsmittels ist deutlich wirksamer gegen Krankheitserreger als das bloße Waschen Ihrer Hände, sowie weniger Fehleranfällig (z.B. zu kurzes Händewaschen). 

Krankheitserreger können durch direkten Körperkontakt zu anderen Personen oder auch über den Kontakt zu Oberflächen aufgenommen und verbreitet werden. Über die Hände können Viren und Bakterien dann auf Ihre Schleimhäute und so in Ihren Körper gelangen. Durch die Verwendung von Desinfektionsmittel verhindern Sie die Weitergabe und Verbreitung von Krankheitserregern über die Hände.

Unsere Hand-Desinfektionsmittel zeichnen sich neben der hohen Wirksamkeit und Qualitätsstandards auch durch eine kurze Einwirkzeit aus. Außerdem verfügen unsere Desinfektionsmittel trotz ihres Ethanolgehalts über eine sehr gute Hautverträglichkeit. So können Sie unser Desinfektionsmittel regelmäßig nutzen und die Hygiene aufrechterhalten, ohne Ihre Haut zu schädigen.

 

Wie benutzt man Hand-Desinfektionsmittel richtig?

Die richtige Anwendung des Hand-Desinfektionsmittel ist wichtig, um Ihnen die volle Wirksamkeit gegen Krankheitserreger zu gewährleisten, vor allem, wenn es darum geht, hygienische Standards einzuhalten.

  1. Legen Sie vor der Verwendung von Hand-Desinfektionsmitteln Schmuck von den Händen und Handgelenken ab.
  2. Sind Ihre Hände verschmutzt, waschen Sie diese vor Anwendung des Desinfektionsmittels. Das Desinfizieren von verschmutzten Händen, kann die Wirkung abschwächen oder sogar aufheben.
  3. Geben Sie ausreichend (ca. 3ml) Hände-Desinfektionsmittel auf Ihre getrockneten Hände.
  4. Verteilen Sie das Desinfektionsmittel gleichmäßig, indem Sie in kreisenden Bewegungen Ihre Handflächen gegeneinander reiben.
  5. Spreizen Sie Ihre Finger und verschränken Sie diese ineinander, um das Hand-Desinfektionsmittel zwischen den Fingern zu verteilen. Denken Sie bei der Desinfektion ihrer Hände auch an Ihre Fingerspitzen, die Handrücken und Handgelenke.
  6. Nachdem Sie das Desinfektionsmittel gleichmäßig verteilt haben, lassen Sie es einwirken. Beachten Sie dabei die angegebene Einwirkzeit auf dem jeweiligen Produkt, da diese je nach Desinfektionsmittel variieren kann.
  7. Spülen Sie Ihre Hände im Anschluss NICHT mit Wasser ab.

Hinweis: Auch wenn man es immer anderes hört und liest: Hand-Desinfektionsmittel ist zum Desinfizieren der Hände vorgesehen. Möchten Sie Oberflächen desinfizieren, empfehlen wir Ihnen spezielle Flächendesinfektionsmittel. Umgekehrt gilt das Gleiche, Thema Hautfreundlichkeit.