REGENO

Regeno Nasenspray Plasma Liquid Nasensprüh-Gel


Artikelnummer 326

Staffelpreise:
Ab Menge: 50 23,90 EUR
Ab Menge: 250 22,90 EUR
Ab Menge: 500 21,90 EUR
Ab Menge: 2500 19,90 EUR
Ab Menge: 5000 18,90 EUR

24,49 EUR *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 24,49 EUR / Stück
Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Regeno Nasenspray Plasma Liquid Nasensprüh-Gel

Das Nasenspray von Regeno ist optimal für Atemwegserkrankungen die keimbedingt entstehen geeignet. Das Nasensprüh-Gel ist rein mineralisch und mit physikalischer Wirkung. Es befeuchtet, reinigt und dekontaminiert die Nasenschleimhaut zur Linderung von Pollenallergien oder Atemwegsallergien. Zur sicheren Anwendung wurde dermatologisch die Hautverträglichkeit und die Schleimhautverträglichkeit getestet. Auch für Kinder, Allergiker und Diabetiker ist das Plasma Liquid Nasenspray ideal geeignet, da es keine Alkoholbeimischung gibt.

Produkteigenschaften:

  • min. 2 Jahre ungeöffnet haltbar
  • nach Anbruch 12 Wochen haltbar
  • Ausschluss von Resistenzbildungen
  • dauerhaft anwendbar
  • nicht toxisch für Mensch und Tier
  • gegen Atemwegserkrankungen wie Sinusitis

Lieferumfang:

  • 1x Regeno Nasenspray
  • 1x Packungsbeilage

Fragen & Antworten "Plasma Liquid® Nasensprüh-Gel"

Warum riecht das Produkt nach Chlor?

Durch den speziellen Herstellungsprozess durch elektrochemische Aktivierung entsteht der Geruch und Geschmack, bei der das Produkt mit <0,06% Natriumhypochlorit konserviert wird. Von ihrem Wesen her sind solche Hypochlorite als Chlorabspalter zu betrachten. Im Rahmen der körpereigenen Immunabwehr werden entsprechende Hypochlorite auch durch Granulozyten (weiße Blutkörperchen) gebildet, welche als Teil des zellulären Immunsystems Krankheitserreger bekämpfen. Damit handelt es sich um ein naturnahes Verfahren ohne schädliche Wirkung. In der Regel gewöhnt man sich schnell an den, zu Beginn gewöhnungsbedürftigen, Geruch und Geschmack.

Warum empfinde ich ein leichtes Brennen? Warum muss ich niesen?

Bei einem starken Spraystoß (Reizung der Nervus Trigeminus Äste der Schleimhaut) und / oder einer empfindlichen Nasenschleimhaut sowie bei starken akuten Entzündungen kann es beim Vernebeln des Produktes und dem damit verbundenen freisetzten tausender kleiner Gel-Tröpfchen, zu einem leicht brennenden Gefühl im Naseninneren kommen. Auch diese Begleiterscheinung lässt im Verlauf der Therapie nach.

Welche Inhaltsstoffe beinhaltet das Nasensprühgel?

Bei dem Produkt handelt es sich um ein mineralisches Sprühgel (Lithium- Magnesium-Natrium-Silikat) mit weniger als 0,06 % Natriumhypochlorit zur Konservierung. Diese Stoffe werden durch Schleimhäute nicht resorbiert. Die physikalische Wirkung entfaltet sich auf der Oberfläche und dient der Harmonisierung des Mikrobioms auf der Nasenschleimhaut. Das Produkt ist somit völlig frei von körperfremden Stoffen, es enthält weder abhängig machende Arzneien, Alkohol, noch aggressive Chemikalien. Führende Experten geben das Produkt sogar für Kinder und Schwangere frei.

Anwendung "Plasma Liquid® Nasensprüh-Gel"

Vor Gebrauch die Produkte gut schütteln!

Plasma Liquid® Nasensprüh-Gel kann je nach Bedarf 3- bis 5-mal täglich mit jeweils 1 bis 2 Sprühstößen pro Nasenloch angewendet werden. Die Flasche vor Gebrauch gut schütteln! Das Plasma Liquid® Nasensprüh-Gel in der 20-ml-Tube ist eine Tagesration zur MRSA-Dekontamination. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung von Kontaminationen sollte jedes Produkt nur von einer Person angewendet werden.

Zusammensetzung "Plasma Liquid® Nasensprüh-Gel"

Wasser, Natriumhypochlorit < 0,06% (elektro-chemisch aktivierte Mineralsalzlösung), Lithium-Magnesium-Natrium-Silikat.

 


Weitere Details
Art.-ID 326
Inhalt 1 Stück
Gewicht 39 g
Maße 107×36×35mm

Andere Kunden kauften auch